Herzlich Willkommen!

Sie können gerne weiterhin per Email, Telefon oder bequem Online auf meiner Homepage bzw. direkt bei Doctena einen Termin in meiner Praxis buchen. Ich werde mich angesichts der Corona Situation um größtmögliche Hygiene als Schutz für Sie als Patienten wie mich als Therapeut kümmern. Daher bitte ich auch um Ihr Verständnis, dass ich Sie bei einer akuten Atemwegserkrankung nicht in meinen Praxisräumen behandeln kann. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall telefonisch oder per Email mit mir in Verbindung, damit wir eine andere Lösung finden können.

 

Auf meiner Homepage finden Sie einen Überblick über mein Therapieangebot, die diagnostischen Methoden und meine Praxisschwerpunkte als Heilpraktiker. Im Zentrum meiner Arbeit steht die Pflanzenheilkunde, die durch diverse therapeutische Herangehensweisen ergänzt wird. Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir, wenn Sie einen Behandlungstermin vereinbaren oder mehr über Naturheilkunde bzw. meine Praxis erfahren wollen.

Besonders am Herzen liegen mir mein ganzheitlicher Ansatz  der Männerheilkunde: dieser bezieht außer dem klassischen Spektrum der Andrologie auch die häufigen Beschwerden und Erkrankungen mit ein die durch "typisch männliche" Verhaltensmuster und Lebensweisen begünstigt werden. Mein Konzept der Naturtherapie zieht sich durch mein gesamtes phytotherapeutisches wie auch naturheilkundliches Wirken: 

 

Die bedeutsamste Grundlage meiner heilpraktischen Tätigkeit ist die Verbindung des Einzelnen mit der Natur und damit zu seinem Wesen mit seinen individuellen Bedürfnissen. Das geht über die reine Behandlung des Menschen mit Heilpflanzen und naturheilkundlichen Mitteln hinaus. Vielmehr kann es eine Heilung auf allen Ebenen umfassen, zu der uns besonders unmittelbare  Erfahrungen der Sinne und des Herzens Zugang verschaffen können.    

 

         Medicus curat, natura sanat, deus salvat

(der Heiler behandelt, die Natur heilt und Gott erlöst)

        

 

Inzwischen ist es mir wieder möglich, naturheilkundliche Veranstaltungen wie meine regelmäßigen Pflanzenführungen, Vorträge, Seminare und Workshops zu naturheilkundlichen, kulinarischen und kulturgeschichtlichen Schwerpunkten anzubieten. Die diesjährige Modulausbildung Phytotherapie. startet nun am 08./09. Mai. Zu diesem Zeitpunkt wird es hoffentlich wieder möglich sein, den Unterricht wieder wie geplant umzusetzen.

Wenn Sie sich in meinen Newsletter eintragen, kann ich Sie über neue Angebote in Kenntnis setzen.Auf meiner Homepage finden Sie auch eine Auswahl interessanter Texte, Bilder und Blogbeiträge sowie meinen Lebenslauf und weitere Informationen, über die Sie mich und meine Heilkunde näher kennen lernen können.

 

                                                                   

 

| Datenschutz / Impressum |